Sprache auswählen
Tour hierher planen
Kulturangebot

Führung Schatzkammer

Kulturangebot · Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Kamp-Lintfort Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schatzkammer Kloster Kamp
    / Schatzkammer Kloster Kamp
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Museumsshop der Schatzkammer
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Blick in die Schatzkammer Kloster Kamp
    Foto: Zentrum Kloster Kamp
  • / Exponat der Schatzkammer
    Foto: Frank Reinert Photography, Zentrum Kloster Kamp
  • / Blick auf historische Ordensgewänder
    Foto: Frank Reinert Photography, Zentrum Kloster Kamp
  • / Die Schatzkammer Kloster Kamp im ehemaligen Agatha-Stift
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
1 Min
ab 5,00 €
Anfrage
Anhand von Originalen aus der Blütezzeit von Kloster Kamp das Leben und Wirken der Zisterzienser verstehen.
Die Schatzkammer Kloster Kamp befindet sich im ehemaligen Agatha-Stift am Abteiplatz. In der gut einstündigen Führung erfahren Sie anhand originaler Ausstellungsstücke viel über den Alltag und das religiöse Leben der Zisterziensermönche auf Kamp.

Inhalte zum Angebot

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 65,6 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 144 hm
Abstieg 144 hm

Länge: ca. 66 km Anforderungen: Steigung zum Fürstenberg, überwiegend ebenes Gelände, asphaltierte und befestigte Rad-und Wanderwege.

von Nicole Arens,   Niederrhein Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 54,4 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 73 hm
Abstieg 73 hm

Die Tour bringt Sie durch die Rheinberger Altstadt zum Orsoyer Rheinbogen. Am Kloster Kamp zeugt der barocke Terassengarten von herausragender ...

von Andrea Middeke,   Niederrhein Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,5 km
Dauer 1:50 h
Aufstieg 19 hm
Abstieg 19 hm

Diese Wanderung bietet Kultur pur am Kloster Kamp mit seinen Terrassengärten und führt durch lauschige Wälder zurück ins Stadtzentrum von Kamp ...

von Sabine Hauke,   Niederrhein Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 36,6 km
Dauer 2:29 h
Aufstieg 20 hm
Abstieg 20 hm

Die Zechensiedlung in Kamp-Lintfort steht unter Denkmalschutz als Wahrzeichen der langjährigen Bergbaustadt. Von dort geht's weiter zur Halde ...

1
von Monika Stallknecht,   Niederrhein Tourismus GmbH

Bedingungen

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Der Mindestpreis für diese Gruppenführung liegt bei EUR 50,00.

 

Treffpunkt: vor dem Museum Kloster Kamp, Abteiplatz 24

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 32 oder SB 30 Richtung Geldern, Haltestelle Kamp-Lintfort Kloster Kamp 

Anfahrt

von der A42 aus dem Ruhrgebiet und der A57 aus Süden kommend:

Ausfahrt Kreuz Kamp-Lintfort, Nordtangente Richtung Kamp-Lintfort folgen, an Kreuzung Moerser Straße links abbiegen, Kloster Kamp ist ausgeschildert, den Hinweisschildern folgen

 

von der A57 aus Norden kommend:

Ausfahrt Rheinberg, links auf B510 abbiegen, an Kreuzung Moerser Straße / Rheinberger Straße, rechts abbiegen, Kloster Kamp ist ausgeschildert

 

von der B510 kommend:

an der Kreuzung Moerser Straße / Rheinberger Straße Richtung Geldern, Issum abbiegen, Kloster Kamp ist ausgeschildert, es geht bergaufwärts, zweite Straße links in die Klosterstraße abbiegen

Parken

Folgende kostenfreie Parkplätze stehen zur Verfügung, teilweise parkscheibenpflichtig

 

Abteiplatz

Mittelstraße (Zugang über Alter Garten, Terrassengarten)

Koordinaten

DD
51.503854, 6.516094
GMS
51°30'13.9"N 6°30'57.9"E
UTM
32U 327611 5708783
w3w 
///eiskalt.vergabe.einem
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Geistliches und kulturelles Zentrum Kloster Kamp e.V.

Abteiplatz 13
47475 Kamp-Lintfort
Telefon 028 42 - 92 75 40
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Verknüpfte Inhalte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 65,6 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 144 hm
Abstieg 144 hm

Länge: ca. 66 km Anforderungen: Steigung zum Fürstenberg, überwiegend ebenes Gelände, asphaltierte und befestigte Rad-und Wanderwege.

von Nicole Arens,   Niederrhein Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 54,4 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 73 hm
Abstieg 73 hm

Die Tour bringt Sie durch die Rheinberger Altstadt zum Orsoyer Rheinbogen. Am Kloster Kamp zeugt der barocke Terassengarten von herausragender ...

von Andrea Middeke,   Niederrhein Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 7,5 km
Dauer 1:50 h
Aufstieg 19 hm
Abstieg 19 hm

Diese Wanderung bietet Kultur pur am Kloster Kamp mit seinen Terrassengärten und führt durch lauschige Wälder zurück ins Stadtzentrum von Kamp ...

von Sabine Hauke,   Niederrhein Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 36,6 km
Dauer 2:29 h
Aufstieg 20 hm
Abstieg 20 hm

Die Zechensiedlung in Kamp-Lintfort steht unter Denkmalschutz als Wahrzeichen der langjährigen Bergbaustadt. Von dort geht's weiter zur Halde ...

1
von Monika Stallknecht,   Niederrhein Tourismus GmbH
  • 4 Verknüpfte Inhalte