Sprache auswählen
Tour hierher planen
Bergbau

Förderturm und Fördergerüst

Bergbau · Kamp-Lintfort · 27 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Kamp-Lintfort Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Fördergemeinschaft für Bergmannstradition

Der Förderurm ist von weither zu sehen und für viele Kamp-Lintforter ein Wahrzeichen der Stadt. Einst wurde von Schacht 1 aus 800 m Tiefe Kohle gefördert. Daran erinnern imposante Seilscheiben und Fördermaschinen. Besucher können heute aus 70 m Höhe den Niederrhein und die Industrielandschaft des Ruhrgebiets weit überblicken. Schacht 2, das Fördergerüst, diente der Einfahrt in die Tiefe. 

 

Führungen sind sonn- und feiertags 10-13 Uhr und 14-17 Uhr möglich oder auf Anfrage.

Öffnungszeiten

Gästeführungen und Fahrten auf den Förderturm finden derzeit nicht statt.

Preise:

Erwachsene – 4,00 € / Kinder (4 – 12 Jahre) – 1,50 €

Gruppen bis 10 Pers. – pauschal 40,00 €

Profilbild von Susanne Rous
Autor
Susanne Rous
Aktualisierung: 22.07.2021

Koordinaten

DD
51.494654, 6.547446
GMS
51°29'40.8"N 6°32'50.8"E
UTM
32U 329753 5707686
w3w 
///besagt.formten.nutzten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radtour · Niederrhein
Landesgartenschau-Vluyn
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 9,9 km
Dauer 0:41 h
Aufstieg 12 hm
Abstieg 5 hm

von Stadtmarketing Neukirchen-Vluyn,   Niederrhein Tourismus GmbH
Wanderung · Niederrhein
Kamp-Lintfort am 17.07.2021
Schwierigkeit
Strecke 8 km
Dauer 1:55 h
Aufstieg 11 hm
Abstieg 19 hm

Wandelpfad Kamp-Lintfort

von Birgit Wagner,   Community
Schwierigkeit mittel
Strecke 13,4 km
Dauer 3:18 h
Aufstieg 22 hm
Abstieg 22 hm

Eine kurzweilige, rund 3,5-stündige Wanderung um Kamp-Lintfort mit vielen Hot Spots einer lebendigen Stadt: Wandelweg, Kloster Kamp, das Wickrather ...

von René Schneider,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 55,4 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 58 hm
Abstieg 66 hm

Bergbau - Kloster - Kendellandschaft Die 55,6 km lange Radtour verbindet die Stäst Neukirchen-Vluyn, Rheurdt, Kamp-Lintfort und Moers.

von Stadtmarketing Neukirchen-Vluyn,   Niederrhein Tourismus GmbH
Stadtrundgang · Niederrhein
Die Beamten der Zeche und wie sie wohnten
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 2,9 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 4 hm
Abstieg 4 hm

Warum heißt die Beamtensiedlung eigentlich Beamtensiedlung, wo doch eigentlich nur Angestellte in der Siedlung wohnten? Was ist das Besondere am ...

von Sonja Kadesreuther,   Stadt Kamp-Lintfort
Schwierigkeit leicht
Strecke 18,6 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 23 hm
Abstieg 24 hm

Bergbauweg (bis km 8,5), Jacobsweg (17,8), ohne (18,6)

von Dirk Spingat, Dr.,   Community
Stadtrundgang · Niederrhein
Rundgang durch die Altsiedlung
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 3,7 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 5 hm
Abstieg 6 hm

Warum sind die Straßen in der Altsiedlung krumm? Warum steht vor jedem Haus ein Baum?   

von Sonja Kadesreuther,   Stadt Kamp-Lintfort
Stadtrundgang · Niederrhein
Rallye Altsiedlung
Schwierigkeit
Strecke 2,4 km
Dauer 0:34 h
Aufstieg 5 hm
Abstieg 4 hm

Auf dieser Rallye entdeckt ihr auf spannende Weise die Altsiedlung rund um das Haus des Bergmanns.

von Sonja Kadesreuther,   Stadt Kamp-Lintfort

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Förderturm und Fördergerüst

Friedrich-Heinrich-Allee
47475 Kamp-Lintfort
Telefon 01622538981

Eigenschaften

Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung