Sprache auswählen
Tour hierher planen
Direktvermarkter

Biolandhof Frohnenbruch

Direktvermarkter · Niederrhein · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Kamp-Lintfort Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Biolandhof Frohnenbruch
    / Biolandhof Frohnenbruch
    Foto: Stadtmarketing Kamp-Lintfort, Biolandhof Frohnenbruch
  • / Biolandhof Frohnenbruch aus der Luft
    Foto: Stadtmarketing Kamp-Lintfort, Biolandhof Frohnenbruch
  • / Hühnermobil
    Foto: Stadtmarketing Kamp-Lintfort, Biolandhof Frohnenbruch
  • / Küken noch in der Kinderstube
    Foto: Stadtmarketing Kamp-Lintfort, Biolandhof Frohnenbruch
  • / Die Legehennen haben viel Auslauf, im Hintergrund das Hühnermobil
    Foto: Stadtmarketing Kamp-Lintfort, Biolandhof Frohnenbruch
  • / Biolandhof Frohnenbruch Imagefilm 2016
    Video: biolandhof
  • / Abenddämmerung auf der Weide
    Foto: Biolandhof Frohnenbruch
  • / Limousin-Rinderherde
    Foto: Biolandhof Frohnenbruch
  • / Junge Rinder
    Foto: Biolandhof Frohnenbruch
  • / Auch die Schweine leben im Freien
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Auf dem Hänger geht´s auf zur Hofrundfahrt
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Zufriedene Schweine
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Rinderherde im Freiland
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Auf der Hofrundfahrt
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Biolandhof Frohnenbruch - ein Familienbetrieb
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Limousin-Rinder leben ganzjährig draußen
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Die kleinsten leben zunächst im warmen Stall
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Eierpacken am Hühnermobil
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Rindersafari
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Ganz nah den den Hühnern dran
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort

"Wir zeigen gerne, dass Bio funktioniert: auf dem Acker und im Stall" 

Familie Bird bewirtschaftet das ehemalige Rittergut Frohnenbruch in der siebten Generation - seit 2002 nach ökologischen Kriterien.

 

 

 

Ein Betriebsschwerpunkt ist die Rindfleischerzeugung. So sieht man im Sommer rund um den Hof die Limousin Rinder auf den Weideflächen grasen. Auf der Hofrundfahrt und Rindersafari können Sie die Rinderherde ganz nah erleben. Klaus Bird fährt mit Ihnen auf die Weideflächen und erklärt anschaulich über die ökologische Rinderzucht, sowie die Weiterverarbeitung in der hofeigenen Metzgerei und den Verkauf der Produkte im Hof-Bioladen.

Ein zweiter Schwerpunkt des Betriebes sind Hühner und Hähne. Sowohl die Legehennen als auch die Masthähnchen leben in mobilen Ställen. Die männlichen Geschwister der Hennen, die "Bruderhähne" werden nicht getötet. Sie wachsen bis zur Schlachtreife heran und werden als Bruderhähnchen ebenfalls im Hofladen vermarktet.

Neuerdings leben auch Sattelschweine, Bentheimer und Duroc-Schweine auf Frohnenbruch. Die Tiere leben ebenso wie die Rinder und Hühner im Freien, dürfen über die Wiese laufen, sich im Matschloch suhlen und haben dort auch ihre Ställe.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntaggeschlossen
Montaggeschlossen
Dienstag15:00–18:00 Uhr
Mittwoch15:00–18:00 Uhr
Donnerstag10:00–18:00 Uhr
Freitag10:00–18:00 Uhr
Samstag10:00–14:00 Uhr

 

 

 

 

Preise:

Rindersafari: Preis pro Erwachsenem EUR 8,00, pro Kind EUR 5,00

Individuelle Terminabsprache für Gruppen ab 10 Personen

 

Feste TErmine für die Rindersafari folgen

 

 

 

Profilbild von Stadtmarketing Kamp-Lintfort
Autor
Stadtmarketing Kamp-Lintfort
Aktualisierung: 09.03.2021

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Haus Frohnenbruch

- Linie 32 nach Geldern ab Kamp-Lintfort, Neues Rathaus

Anfahrt

Von Rheinberg oder Rheurdt auf der B510

- an der Kreuzung B510 / Moerser Straße Richtung Kamp, Kamperbrück, Hoerstgen, Geldern abbiegen

- über den Kamper Berg fahren, durch Kamperbrück, dem Straßenverlauf durch Hoerstgen folgen

- Hoerstgen auf gleicher Straße verlassen, kurz nach der Abbiegung nach Issum links in die Hofeinfahrt einbiegen -> Hinweisschilder Biolandhof Frohnenbruch vorhanden

Parken

Parken ist direkt auf dem Hof möglich.

Koordinaten

DG
51.508636, 6.457944
GMS
51°30'31.1"N 6°27'28.6"E
UTM
32U 323595 5709453
w3w 
///diskutieren.monaten.ortskundige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 44,2 km
Dauer 10:46 h
Aufstieg 38 hm
Abstieg 33 hm

 Die 44km lange Wanderung, die auch in Etappen gelaufen werden kann, führt durch die schöne, meist ebene, niederrheinische Landschaft, immer ...

von Sonja Kadesreuther,   Stadt Kamp-Lintfort
Karte / Niederrheinische Raderlebniswoche 2021 – Routentipp 12
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 69,9 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 122 hm
Abstieg 122 hm

Wer Zeit und Lust auf eine längere Tour hat, ist hier genau richtig. Issum, Sonsbeck, Kevelaer und Geldern liegen auf der 70 km langen Strecke und ...

von Vera Nabbefeld,   Niederrhein Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 46,6 km
Dauer 3:09 h
Aufstieg 81 hm
Abstieg 83 hm

Issum – Rheurdt – Kerken – Geldern Streckenlänge:46,6 km, 3:06 h (Ø 15 km/h)

1
von Aron Marszalek,   Niederrhein Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 10,9 km
Dauer 2:40 h
Aufstieg 21 hm
Abstieg 21 hm

Wanderwegewelt Tour 33 – Kamp-Lintfort – Auf dem A2 um und durch Niederkamp      

von Jürgen Weiß,   Niederrhein Tourismus GmbH
Wanderung · Nordrhein-Westfalen
Kloster Kamp - Baerlaghof - Kloster Kamp
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 9,5 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 36 hm
Abstieg 35 hm

Kurze typische Wanderung am Niederrhein durch Felder und Wälder

1
von Oliver Knorre,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 5,1 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 19 hm
Abstieg 19 hm

Wanderwegewelt Tour 32 – Kamp-Lintfort – Mit A1 vom Kamper Wald zum Niersenbruch  

von Jürgen Weiß,   Niederrhein Tourismus GmbH
Schwierigkeit mittel
Strecke 4,4 km
Dauer 1:03 h
Aufstieg 38 hm
Abstieg 33 hm

Kurzwanderung teilweise etwas Abseits der „normalen Wege“

1
von S P,   Community
Schwierigkeit
Strecke 13 km
Dauer 2:31 h
Aufstieg 20 hm
Abstieg 20 hm

Eine schöne große Runde Nicht immer nur auf Reitwegen

von Steffi Zens,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
44,2 km
10:46 h
38 hm
33 hm
86,8 km
7:00 h
44 hm
58 hm
48,8 km
4:30 h
18 hm
18 hm
28,7 km
3:00 h
44 hm
46 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Biolandhof Frohnenbruch

Schlossallee 81
47475 Kamp-Lintfort
Telefon 02842 41000

Eigenschaften

Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Touren in der Umgebung