Sprache auswählen
Tour hierher planen
Museum

Haus des Bergmanns

Museum · Niederrhein · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stadt Kamp-Lintfort Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Alte Küchengeräte
    / Alte Küchengeräte
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Seife, Sand und Soda
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Blick in die Küche
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Am Küchentisch
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Gute Stube
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Kohlenkeller und Mutterklötzchen
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Arbeitskleidung der Bergleute
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Schlafzimmer
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Historischer Mietvertrag
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Detailgetreue Nachbildung des Bergwerksmodell
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Museum Haus des Bergmanns in der Altsiedlung
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Seitenansicht Haus des Bergmanns
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort
  • / Historische Wasserpumpe am Haus des Bergmanns
    Foto: Stadt Kamp-Lintfort

Wohnen wie bei „Bergmanns“

Einst bot das Eckhaus an der Ebert-/Ecke Antonstraße zwei Bergarbeiterfamilien Platz. Heute ist das Wohnhaus mitten in der Altsiedlung ein Museum.

Bei einer Führung durch das Museumshaus bekommen Sie einen lebendigen Einblick in die Lebensumstände und Wohnverhältnisse einer Bergarbeiterfamilie in den 1930er Jahren. Die Küche mit dem Kohleherd war der Mittelpunkt des Familienlebens. Das Wohnzimmer, die „gute Stube“, war nur für Familienfeste reserviert. Das Plumpsklo ist Zeugnis früherer sanitärer Anlagen. Im Keller lagerten Kohle, Mutterklötzchen und Lebensmittevorräte. Im Sommer ist auch der Garten am Haus so bewirtschaftet, dass man erkennen kann, wie früher für den Eigenbedarf Gemüse und Obst gezogen wurden. Für den Winter wurde es eingekocht.

 

Auf Du und Du mit dem Bergmann
Buchen Sie eine Gästeführung oder besuchen die offene Sonntagsführung.

 

 

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag14:00–17:00 Uhr
Montaggeschlossen
Dienstaggeschlossen
Mittwochgeschlossen
Donnerstaggeschlossen
Freitaggeschlossen
Samstaggeschlossen

 

 

Sonntags von 14.00 - 17.00 Uhr

und nach Absprache

 

Preise:

Erwachsene                 EUR 2,50

schulpflichtige Kinder  EUR 0,50

Profilbild von Sonja Kadesreuther
Autor
Sonja Kadesreuther
Aktualisierung: 31.05.2021

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 911, Haltestelle Kamp-Lintfort, Marienstraße

von dort, Fußweg 3 Minuten

Anfahrt

aus Richtung Innenstadt: am Kreisverkehr Moerser Straße (EK3) in die Ebertstraße biegen und dieser etwa 800m folgen, das Haus des Bergmanns liegt auf der rechten Seite

aus Richtung Moers: Kamper Straße Richtung Kamp-Lintfort, in Harbeckstraße biegen und dieser folgen, Rechtskurve mündet in Ebertstraße, dieser 600m folgen, das Haus des Bergmanns liegt auf der linken Seite

Parken

Parkplatz Ecke Ebertstraße / Paulstraße 

Koordinaten

DD
51.492566, 6.557207
GMS
51°29'33.2"N 6°33'25.9"E
UTM
32U 330422 5707432
w3w 
///beliebten.vortag.wonach
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Stadtrundgang · Niederrhein
Rallye Altsiedlung
Schwierigkeit
Strecke 2,4 km
Dauer 0:34 h
Aufstieg 5 hm
Abstieg 4 hm

Auf dieser Rallye entdeckt ihr auf spannende Weise die Altsiedlung rund um das Haus des Bergmanns.

von Sonja Kadesreuther,   Stadt Kamp-Lintfort
Radtour · Niederrhein
Landesgartenschau-Vluyn
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 9,9 km
Dauer 0:41 h
Aufstieg 12 hm
Abstieg 5 hm

von Stadtmarketing Neukirchen-Vluyn,   Niederrhein Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 55,4 km
Dauer 3:45 h
Aufstieg 58 hm
Abstieg 66 hm

Bergbau - Kloster - Kendellandschaft Die 55,6 km lange Radtour verbindet die Stäst Neukirchen-Vluyn, Rheurdt, Kamp-Lintfort und Moers.

von Stadtmarketing Neukirchen-Vluyn,   Niederrhein Tourismus GmbH
Schwierigkeit
Strecke 306,9 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 1.111 hm
Abstieg 1.132 hm

2
von Klaus-Peter Hausberg,   GRAND TOUR Tourismus Marketing GmbH c/o FERIENSTRASSEN.INFO
Stadtrundgang · Niederrhein
Rundgang durch die Altsiedlung
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 3,7 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 5 hm
Abstieg 6 hm

Warum sind die Straßen in der Altsiedlung krumm? Warum steht vor jedem Haus ein Baum?   

von Sonja Kadesreuther,   Stadt Kamp-Lintfort
Schwierigkeit leicht
Strecke 18,6 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 23 hm
Abstieg 24 hm

Bergbauweg (bis km 8,5), Jacobsweg (17,8), ohne (18,6)

von Dirk Spingat, Dr.,   Community
Wanderung · Niederrhein
Kamp-Lintfort am 17.07.2021
Schwierigkeit
Strecke 8 km
Dauer 1:55 h
Aufstieg 11 hm
Abstieg 19 hm

Wandelpfad Kamp-Lintfort

von Birgit Wagner,   Community
Schwierigkeit mittel
Strecke 13,4 km
Dauer 3:18 h
Aufstieg 22 hm
Abstieg 22 hm

Eine kurzweilige, rund 3,5-stündige Wanderung um Kamp-Lintfort mit vielen Hot Spots einer lebendigen Stadt: Wandelweg, Kloster Kamp, das Wickrather ...

von René Schneider,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Haus des Bergmanns

Ebertstraße 88
47475 Kamp-Lintfort
Telefon 02842 80050

Eigenschaften

Ausflugsziel Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung