Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Bergbau rund um Neukirchen-Vluyn

Radtour · Niederrhein · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Skulptur Bergmann
    / Skulptur Bergmann
    Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn
  • / Ehemaliges Zechengelände Niederberg
    Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn
  • / Neue Kolonie
    Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn
  • / Alte Kolonie
    Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn
  • / Förderräder vor dem Rathaus
    Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn
  • / Wohnviertel "Alte Kolonie"
    Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn
  • / Alter Schacht Niederberg 3
    Foto: Stadtmarketing Neukirchen-Vluyn, Stadt Moers
  • / Alter Schacht Niederberg 4
    Foto: Stadtmarketing Neukirchen-Vluyn, Peter Kunz
  • / Himmelstreppe Halde Norddeutschland
    Foto: Stadt Neukirchen-Vluyn
m 150 100 50 40 30 20 10 km Blumenfeld zum selber pflücken Skateranlage Niederberg Bank an der Gartenstraße Ehemalige Zeche Niederberg Knotenpunkt 17 VIE- Kempen Spielplatz Niederberg Privatmuseum Winkelshof Knotenpunkt 42 WES - Neukirchen-Vluyn
Im vergangenen Jahrhundert wurde die Geschichte von Neukirchen-Vluyn maßgeblich durch das Bergwerk Niederberg geprägt. Die Tour führt an wichtigen Stationen dieser Zeit vorbei.
geöffnet
mittel
Strecke 46,5 km
3:09 h
42 hm
42 hm

Der erste Schacht von Niederberg wurde 1912 zwischen den ehemals selbständigen Gemeinden Vluyn und Neukirchen niedergebracht. Von 1917 bis zur Schließung der Zeche 2001 wurde mit insgesamt fünf Schächten Bergbau betrieben. Die unterirdischen Verbindungen reichten von Kamp-Lintfort bis nach Tönisberg. Niederberg war eine der erfolgreichsten Zechen im Ruhrgebiet, es wurde eine sehr hochwertige Fettkohle gefördert, die auch ins Ausland exportiert wurde.

Die Errichtung der Zechensiedlungen "Alte Kolonie" (1917-1925) und "Neue Kolonie" (1926-1930) ergab sich aus dem Zuzug vieler Bergleute, die neben der Arbeit auch eine neue Heimat in Neukirchen-Vluyn fanden. Die verschiedenen Haustypen stehen heute unter Denkmalschutz und sind neben den alten Fördertürmen auf dem ehemaligen Zechengelände letzte Zeugen des untergehenden Steinkohlebergbaus.

Weiterhin erhalten ist der Alte Schacht Niederberg 4 - Tönisberg.

 

Autorentipp

Weitere geschichtliche Informationen sowie die Karte zum Download gibt es hier.

Profilbild von Stadtmarketing Neukirchen-Vluyn
Autor
Stadtmarketing Neukirchen-Vluyn
Aktualisierung: 16.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
59 m
Tiefster Punkt
20 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Biobäckerei Schomaker
Palm im Samannshof
Kulturcafé
Kellerkamer
Little John´s
Averdunkshof
Landschänke zur Grenze
Café am Bergwerk der Bäckerei Benter

Start

Skulptur "Bergmann", Niederrheinallee, Neuer Radweg (29 m)
Koordinaten:
DD
51.441485, 6.555197
GMS
51°26'29.3"N 6°33'18.7"E
UTM
32U 330093 5701757
w3w 
///hebamme.melodie.ausblicke

Ziel

Skulptur "Bergmann"

Wegbeschreibung

Neuer Radweg >> Radweg >> Radweg folgen >>Bohnenweg >> Roosenstr. >> Niederrheinallee >>Fritz-Baum-Allee >> Rad-/Fußweg >> Hartfeldstr.>> Diesterwegstr. >> Wittrahmsweg >> Etzoldstr.(Drängelgatter) >> Führmannsheck >> Drüenstr.>> Wirtschaftsweg >> Weddingallee >> Weddingplatz>> Weddingplatz >> Grabenstr. >> KurzeStraße >> Weddingstr. >> Laukenstr. >> Glückaufstr. >>Ernst-Moritz-Arndt-Str. >> Hans-Böckler-Str. >>Radweg Bahnschienen >> Radweg Bahnschienen bis Ende>> Krefelder Str. >> Grotefeldsweg >> Am Dorsterhof >>Neukirchener Str. >> An der neuen Mühle >> An der neuenMühle >> Weimannsweg >> Am Ophülsgraben >> Rosendahlstr. >>Hülskensweg >> Nieper Str. >> Ringstr. >> Ringstr. >> Orchideenstr. >> Geranienstr.>> Bahnhofstr. >> Luiter Str. >> Luiterstr. >> Hohenforster Str. bis Ende>> Kapellenerstr. >> Kapellenerstr. >> Krefelderstr. >> Hülser Str. >> Bruckschenweg>> Grafschafter Rad- + Wanderweg >> Waldwinkelsweg >>Waldwinkelsweg >> Achterberg >> Wolfsbergweg >>Eprathsweg >> Wolfersdyk >> Rheinstr. >> Vluyner Str. >> Schaephuysener Str. >> Pannekens Steg(Anstieg) >> Niederrheinstr. (Anstieg) >> Kirchweg >> Wirtschaftsweg >> Wirtschaftsweg >> Lind >>Lind >> Wirtschaftsweg >> In den Pannenkaulen >> In den Pannenkaulen >> Vluyner Str. >>Rayener Str. >> Littardweg >> Littardweg >> Littardweg >> Littardweg >> Geldernsche Str. >>Waldweg >> Mühlenstr. >> >> Eyllerstr. >> Am Honigshuck >> Wirtschaftsweg >> Neenrathstr.>> Neenrathstr. >> Rayer Str. >> Norddeutschlandstr. >> Radweg >> Himmelstreppe >>Zufahrt >> Geldernsche Str. >> Hochkamerstr. >> Seiltgenweg >> Tersteegenstr. >>Radweg neu >> Radweg neu >> Skulptur „Bergmann“

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Folgende Busverbindungen halten an der Haltestelle "Dicksche Heide", Niederrheinalle, direkt am Start- und Zielpunkt der Tour:

Bus 7            Bahnhof Moers

Bus SB10     Hauptbahnhof Osteingang, Duisburg   

Anfahrt

Über A40 (Abfahrt Neukirchen-Vluyn) oder A57 (Abfahrt Hülsdonk) zur Niederrheinallee, Dicksche Heide.

Parken

Parkmöglichkeiten sind in Form von Parkbuchten direkt an der Niederrheinallee vorhanden.

Koordinaten

DD
51.441485, 6.555197
GMS
51°26'29.3"N 6°33'18.7"E
UTM
32U 330093 5701757
w3w 
///hebamme.melodie.ausblicke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Hier können Sie die Karte herunterladen.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
46,5 km
Dauer
3:09 h
Aufstieg
42 hm
Abstieg
42 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.