Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour empfohlene Tour

Moers - Rundtour "Natur pur" - Der ländliche Moerser Süden

Radtour · Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Streichzoo im Freizeitpark
    Streichzoo im Freizeitpark
    Foto: Jens Heidenreich, CC BY-SA, Niederrhein Tourismus GmbH
m 30 25 20 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Die Rundtour führt durch die Moerser Kulturlandschaft. Wiesen, Felder und Wälder stehen nicht nur bei Naturliebhabern hoch im Kurs!
leicht
Strecke 21,8 km
1:40 h
75 hm
75 hm
34 hm
22 hm
Die Tour führt in den ländlichen Moerser Süden. Gestartet wird vom Parkplatz am Freizeitpark. Von hier führt die Route über Hülsdonk nach Moers-Kapellen. Entlang der Donken und Kendel geht es in den südwestlichen Zipfel der Stadt, zum Silbersee. Früher stand hier ein Ausflugslokal mit Seeterrassen, das Platz für 1.000 Gäste bot. Das Lokal ist Geschichte, der Charme des Sees jedoch blieb erhalten und wird heute durch Kultur am "Seewerk" ergänzt. Die Strecke verläuft entlang der Stadtgrenze zu Krefeld, vorbei am Lauersforter Schloss, weiter bis nach Holderberg. Am Schwafheimer Meer entlang geht es lange Zeit durch Felder und Wiesen. Nach Unterquerung der Autobahn 40 wechselt langsam das Bild: vorbei am Freizeitbereich Solimare, geht es durch die Siedlungsbereiche von Moers-Vinn. Entlang des Freizeit- und Schlossparkes - der grünen Lunge der Stadt - führt die Route über den oranischen  Wall- und Graben zum Schloss. Von dort aus ist der Ausgangspunkt schnell erreicht.

Autorentipp

Der morbide Charme des ehemaligen Silbersee-Bades ist heute noch spürbar. Wer am See verweilt, kann ihn sofort fühlen!
Profilbild von Jens Heidenreich
Autor
Jens Heidenreich
Aktualisierung: 20.05.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
34 m
Tiefster Punkt
22 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Hotel van der Valk

Start

Parkplatz Freizeitpark an der Krefelder Straße (25 m)
Koordinaten:
DD
51.446421, 6.616549
GMS
51°26'47.1"N 6°36'59.6"E
UTM
32U 334374 5702165
w3w 
///ausübte.töpfe.belebten

Ziel

Parkplatz Freizeitpark an der Krefelder Straße

Wegbeschreibung

Startpunkt Freizeitpark

Vom Parkplatz am Freizeitpark geht es auf der Krefelder Straße Richtung Süden. Nach Querung der Venloer Straße biegt der Weg an der Ampel auf Höhe des Hotels van der Valk rechts in die Steinbrückenstraße ab.

Steinbrückenstraße

Am Moerskanal dem Weg folgend geht bis zur Unterquerung der Autobahn. Dann der Steinbrückenstraße weiter folgend, wird erneut die Autobahn gequert. Am Ende der Straße geht es links in den Grotfeldsweg.

Dorsterfeldstraße

Bereits nach wenigen Metern führt ein Abzweig rechts in die Straße "Am Dorsterhof". Nach Querung der Krefelder Straße verläuft die Tour auf der Dorsterfeldstraße nach Kapellen. 

Ehrenmalstraße 

Immer weiter geradeaus geht es über die Ehrenmalstraße. Das Ehrenmal zum Gedenken an die Gefallenen des ersten Weltkrieges liegt etwas abseits der Straße (Höhe Schulstraße). Wenige Meter weiter kreuzt der Grafschafter Rad- und Wanderweg, auf den wir rechts abbiegen.

Grafschafter Rad- und Wanderweg

Auf der gut ausgebauten Fahrradtrasse geht es geradeaus bis zum nächsten Abzweig, dem Hülskensweg. Rechts haltend führt der Weg über den Achterrathsheidegraben auf die Nieperstraße. Hier lädt der Silbersee zu einer Pause ein.

Hohenforsterweg und Luiter Straße

Wieder im Sattel geht es zunächst weiter auf dem Hohenforsterweg, dann links haltend auf der Luiter Straße. Passiert werden einige Seen, die Justizvollzugsanstalt und das Gelände des ehemaligen Schacht III - Niederberg. 

Bahnhofstraße und Lauersforter Straße

Auf der Bahnhofstraße geht es Richtung Ortszentrum Kapellen. Nach gut einem Kilometer geht es rechts auf der Lauersforter Straße weiter Richtung Osten. Vorbei am Lauerforter Schloss führt der Weg in den Lauersforter Wald. Am Ende des Forstes zweigt die Route nach links ab.

Schwafheimer Meer

Im Zickzack führt der Weg über den Aubruchsweg, die Leutfeldstraße und "Im Haag". Am Ende der Straße geht es links weiter. Der schmale Weg verläuft zunächst parallel zum Schwafheimer Meer und führt im Anschluss weiter durch die Felder, bis er erneut den Grafschafter Rad- und Wanderweg kreuzt.

Grafschafter Rad- und Wanderweg 

Auf dem Grafschafter Rad- und Wanderweg verläuft die Strecke immer geradeaus in Richtung Innenstadt. Vorbei am Freizeitbereich "Solimare" und der Moerser Musikschule schwenkt die Tour von der Filder Straße in die Dr. Karl-Hirschberg-Straße. 

Freizeitpark und Schloss

Immer entlang des Freizeit- und Schlossparks geht es über die 400 Jahre alten oranischen Wallanlagen bis zur Haagstraße. Links abbiegend fällt der Blick auf das historische Gebäude des Amtsgerichts mit dem reich geschmückten Stufengiebel. Weiter über die Haagstraße führt der Weg am Schloss (links) und der evangelischen Stadtkirche vorbei. Nach einem Blick auf die oranischen Stadthäuser am Ende der Haagstraße geht es rechts in die Fieselstraße und am Pumpeneck links in die Neustraße. 

Zielpunkt Freizeitpark 

Über die Krefelder Straße wire der Ausgangspunkt am Freizeitpark wieder erreicht.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Regionalbahn RB 31"Der Niederrheiner" verkehrt im 30 Minuten-Takt zwischen Moers-Bahnhof und Duisburg-Hauptbahnhof. Stündlich wird eine Zugverbindung zwischen Moers-Bahnhof und Xanten-Bahnhof angeboten. Der Einstieg in die Rundtour liegt ca. 1 km entfernt.

 Der Zentrale Busbahnhof am Königlichen Hof wird vom Bahnhof von zahlreichen Buslinien wie den Nr. 32, 052, 911, 912, 914, 921 oder 929 angefahren. Retour geht es ebenfalls in enger Taktung zurück zum Bahnhof.

Anfahrt

Mit dem Auto ist der Parkplatz an der Krefelder Straße über die Autobahnen BAB 40, BAB 57 und BAB 42 schnell zu erreichen. 

Parken

Auf dem Parkplatz "Krefelder Straße" am Freizeitpark stehen Stellplätze in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Koordinaten

DD
51.446421, 6.616549
GMS
51°26'47.1"N 6°36'59.6"E
UTM
32U 334374 5702165
w3w 
///ausübte.töpfe.belebten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Broschüre "Auftanken in Moers" - Erhältlich bei der Stadtinformation Moers, Kirchstraße 27a/b, 47443 Moers; Tel. 02841/882260, Email: stadtinformation@moers-marketing.de

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
21,8 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
75 hm
Abstieg
75 hm
Höchster Punkt
34 hm
Tiefster Punkt
22 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.